Mantrailing

Der Begriff des Mantrailing bezeichnet die Sucharbeit eines Hundes nach einem verschwundenen Menschen anhand dessen individueller Geruchsspur. Die Geruchsaufnahme erfolgt gezielt über einen Gegenstand der gesuchten Person. Der Hund arbeitet am Geschirr und langer Leine mit seinem Menschen zusammen, d.h. er soll unter Leinenzug den Menschen führen. Der Mensch muss lernen, auf die Nase seines Hundes zu vertrauen, seinen Hund zu lesen und dessen Körperhaltung zu deuten. Ein Handeln des Menschen ist immer dann gefragt, wenn der Hund die Geruchsspur verliert oder sonstige Probleme hat. Der Mensch lernt, den Hund nicht zu korrigieren sondern ihm eine Hilfestellung anzubieten, die es ihm ermöglicht, eigenständig die Spur wiederzufinden.

Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf Hunden, die Unsicherheiten in der Annäherung an Fremdpersonen oder in Umweltsituationen zeigen. Durch die eigenständige Arbeitsweise wird das Selbstvertrauen des Hundes gestärkt.

 

Inhalte: Hintergrundwissen und praktische Anleitung zum Trailen, Equipment, Handling, Einfluss von Umweltfaktoren, erste Trails "puppyruns" in reizarmer Umgebung

Dauer: 6h, Seminar

Teilnehmer: max. 6 Hunde

Termine: die genauen Kurszeiten erfragen

Kosten: 70 Euro pro Hund

 

Anmeldung: Das Formular ist unter: "Anmeldung/Infos" neben in der Menüleiste.

 

--  News  --

 

DummyDogs-Online-Training:

Das erste videounterstützte Dummytraining im Netz!! Mehr Infos hier!

 

------------------------

 

Immer brandaktuell auf  unserer Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/HundeTeamHarzkopf/

 

und Diskussionen in unserer FB-Gruppe:

https://www.facebook.com/groups/HundeTeamHarzkopf/

 

 

 

Ihr Hunde-Team-Harzkopf

mit Standorten in

 

35684 Dillenburg

35576 Wetzlar

37073 Göttingen

 

 

Telefon:

 

Tanja

(Wetzlar, Dillenburg)

015756010036

 

Ina

(Göttingen, Wetzlar, Dillenburg)

017655341012

 

Volker

(Dillenburg)

016094174325

 

 

 

 

vom Veterinäramt geprüfte Hundeschule -

Erlaubnis gemäß §11 Abs. 1 Nr. 8f Tierschutzgesetz