Geruchsbildsuche (GBS)

Hunde sind Nasentiere -  das weiss jeder, doch was bedeutet dies genau?! Warum ist die Hundenase ein solches Hochleistungsorgan? Wie schafft sie es aus hunderten Gerüchen den richtigen zu filtern und wieso kann sie bereits geringste Spuren eines Geruchsstoffes wahrnehmen?! Bei diesem Kurs wollen wir euch in die Wunderwelt Hundenase entführen und euch in der Geruchsbildsuche zeigen, was alles möglich ist

 

Inhalte in Theorie und Praxis:

 

- Biologie der Nase

- Geruch: was ist er, woher kommt er

- Beeinflussung des Geruchsbildes durch die Umwelt

- Anzeigeverhalten

- Geruchsbildkonditionierung

- Geruchsbildsuche

 

Durch den Kurs leitet euch Ina - Hundesportlerin in der Dummyarbeit, Erfahrungen im Fährtenbereich und Hunde im jagdlichen Einsatz, Ausbildung zum Anoplophora-Spürhund.

 

 

Voraussetzungen:

keine

 

Ziel:

Der Hund wird auf ein Geruchsbild konditioniert und lernt dieses gezielt zu suchen.

Referent

Ina Bertholdt

Termin

6 Termine: montags 19 bis 20.30 Uhr

5. August

12. August

19. August

26. August

2. September

9. September

Seminartyp Kurs
Voraussetzungen    nichts
Ort Dillenburg
Kosten 230 Euro aktive Teilnahme (mit Hund) mit allen benötigten Materialien für die Geruchsbildsuche,  bei Teilnahme mit mehreren Hunden, Preis bitte erfragen
Sonstiges -

 

Anmeldung

Geruchsbildsuche ab August

Der Hund wird auf ein Geruchsbild konditioniert und lernt dieses gezielt zu suchen.

230,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar

--  News  --

 

DummyDogs-Online-Training:

Das erste videounterstützte Dummytraining im Netz!! Mehr Infos hier!

 

------------------------

 

 

 

Immer brandaktuell auf  unserer Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/HundeTeamHarzkopf/

 

 

 

 

 

Ihr Hunde-Team-Harzkopf

mit Standorten in

 

35684 Dillenburg

35576 Wetzlar

 

 

Telefon:

 

Tanja

(Wetzlar, Dillenburg)

015756010036

 

Ina

(Wetzlar, Dillenburg)

017655341012

 

Volker

(Dillenburg)

02771819463

abends ab 20 Uhr

 

 

 

 

vom Veterinäramt geprüfte Hundeschule -

Erlaubnis gemäß §11 Abs. 1 Nr. 8f Tierschutzgesetz