Dummypotpourri für Junghunde/ junge Hunde (mit Wasser)

Bei diesem Seminar schauen wir was Hänschen in der Dummyarbeit bereits kann, verfeinern es und bauen es aus. Noch vorhandene Schwachstellen oder gar Baustellen werden analysieren und es wird gegentrainiert. Dabei beschränken wir uns auf kein Fach in der Dummyarbeit - vom Einweisen, über Markierung und Steadiness, bis zur Suche ist alles dabei. Ebenso haben wir Wasser im Gelände und werden dies auch nutzen. Jeder kann für sich und seinen Hund Wünsche äußern und so Trainingsschwerpunkte für sich im Seminar setzen. Wer möchte, wird mit der Videokamera begleitet, so dass die Fähigkeiten und Fertigkeiten beide Teampartner auch nachträglich (daheim und direkt nach der Aufgabe) betrachtet werden können . Bei diesem Seminar geht es darum weiter zu kommen - altersgerecht, zukunftsorientiert und individuell! Deshalb ist die Teilnehmerzahl auf 5 Teams beschränkt.

Referent Ina Bertholdt
Termin 18.10.2015
Seminartyp 1 Tagesseminar

Ablauf

Beginn 9 Uhr, kurze Mittagspause, Ende ca. 17 Uhr

Voraussetzungen  Alter bis 2 Jahre,
Ort bei Borken (Kassel)
Kosten 80 Euro
Sonstiges neben Dummies und Co. bitte Leckerlis und bei Rückkommproblemen lange Leine mitbringen! Es wird mit Schuss gearbeitet.

 

Anmeldung

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

--  News  --

 

DummyDogs-Online-Training:

Das erste videounterstützte Dummytraining im Netz!! Mehr Infos hier!

 

------------------------

 

Immer brandaktuell auf  unserer Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/HundeTeamHarzkopf/

 

und Diskussionen in unserer FB-Gruppe:

https://www.facebook.com/groups/HundeTeamHarzkopf/

 

 

 

Ihr Hunde-Team-Harzkopf

mit Standorten in

 

35684 Dillenburg

35576 Wetzlar

37073 Göttingen

 

 

Telefon:

 

Tanja

(Wetzlar, Dillenburg)

015756010036

 

Ina

(Göttingen, Wetzlar, Dillenburg)

017655341012

 

Volker

(Dillenburg)

016094174325

 

 

 

 

vom Veterinäramt geprüfte Hundeschule -

Erlaubnis gemäß §11 Abs. 1 Nr. 8f Tierschutzgesetz