Tinchen



Alter 7 Jahre
Geschlecht Hündin, kastriert
Rasse DSH
   
Vermittlungskriterien
Kinder kein Problem
Hunde vor allem bei kleinen Hunden Vorsicht geboten 
Katze da sie jagdlich interessiert ist, eher nicht
Vorlieben Fressen, Fressen, Fressen, kuscheln
Problematik Nichts, außer Management bei anderen Hunden und Jagdinteresse
 

Tinchen ist eine liebenswerte kleine Maus. Sie hat höchstens 53cm Stockmaß und ist damit für einen Deutschen Schäferhund sehr klein. Das ist ihr aber mal so völlig schnuppe und deshalb frisst sie wie eine Große! Egal was, egal wann, egal ob bereits gefressen. Tinchen ist sehr sehr umgänglich und liebt einfach alle Menschen. Mit ihrem ersten Besitzer ist sie auch ins Altersheim gegangen und hat dort die Leute bespaßt. Leider ist ihr Herrchen dann gestorben und sie wurde in ein absolut falsches neues Zuhause vermittelt. Dort kam es dann auch zu einem Vorfall mit einem kleineren Hund und Tinchen wurde als gefährlich eingestuft. Um es kurz zu machen - eine Farce... Nun ist es aber leider so und genau das ist Tinchens Problem:

DSH, das Alter, vermeidlich gefährlich - wer will denn schon so was?

Nun ja, im Namen von Tinchen geben wir nicht auf, denn sie hat ein tolles Zuhause verdient!

Vielleicht bei dir?!

 

  Wer Interesse an Tinchen hat, kann sich gerne mit uns in Verbindung setzen!


Hundeteam Harzkopf 

Büro  

ina.hundeteamharzkopf@gmx.de

017655341012 

 

Direktdurchwahl  Volker und Daniela

02771819463 Festnetz aber nur abends ab 19 Uhr telefonisch